Sie befinden sich hier: » Startseite » Projekte » Übersicht
Projekte
Unsere Zusammenarbeit mit Partnern in der Region:



  • Forschungsprojekt ZuG
    - Zustandsüberwachung des Gleisumfeldes mittels Generierung und Analyse von 3D-Videodaten -

    Im Eisenbahnwesen wird aktuell an der Umsetzung des automatisierten Fahrens geforscht. Primär werden dabei die Fragen der Hindernis- und Signalerkennung betrachtet. ZuG ist jedoch darauf ausgerichtet, längerfristige Veränderungen im Gleisumfeld zu erkennen und die daraus zukünftig erwachsenen Probleme durch eine vorbeugende Instandsetzung zu beseitigen. Damit liefert das Projekt einen Beitrag für die Digitalisierung des Schienenverkehrs, indem eine sicherheitsrelevante Fragestellung beantwortet und dadurch das automatisierte Fahren maßgeblich unterstützt wird. Zusätzlich wird ZuG helfen, die Instandhaltung im Bahnverkehr durch Digitalisierung zu optimieren.

    Forschungskonsortium:
    Eisenbahn-Bundesamt (EBA)
    Fraunhofer IAIS
    Universität Stuttgart, IMA
    ASCI Systemhaus GmbH
    DB RegioNetz Verkehrs GmbH (DB-RNV)


    Projektlaufzeit: 08/2017 bis 07/2020

    Gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
       
    » Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

    » Fachbeitrag der Universität Stuttgart (aus Deine Bahn 1/2018)

    » Fachbeitrag der ASCI Systemhaus GmbH
      (aus RegioTrans 2019, Kuhn Fachverlag GmbH & Co. KG)

    __________________________________________________


  • nitim Netzwerk       Netzwerk NITIM
    "INTELLIGENT TRAFFIC IN METROPOLITAN REGIONS"

    ASCI Systemhaus ist zusammen mit 9 Unternehmen und zwei Forschungseinrichtungen aus Berlin, Brandenburg und Sachsen Partner im Netzwerk nitim. In ihm werden im Rahmen der Zusammenarbeit die Kompetenzen der Partner gebündelt, um Systemlösungen zu intermodalen Mobilitätskonzepten anbieten zu können.
     
     
    _________________________________________________

              • Projekt GLAS
                Gleichstromleistungsspitzenanalyse- und -vermeidungs- System
                GLAS stellt ein System zur pro-aktiven Einflussnahme auf die Steuerung  und damit auf den Energieverbrauch der Fahrzeuge unter Sicherung des Umfangs und der Qualität der zu erbringenden Verkehrsleistungen dar. Ziel des Projektes ist es, Leistungsspitzen innerhalb der Stromversorgung von Gleichstrombahnen (insbesondere bei Straßenbahnen) und damit Elektrizitätskosten maßgeblich zu reduzieren.
                                                                          
                • Teilprojekte:
                  ASCI Systemhaus GmbH
                  Automatische Generierung von Empfehlungen für Fahrzeugführer zur Reduktion von Leistungsspitzen bei Gleichstrombahnen

                  Technische Universität Dresden
                  Entwicklung von Verfahren zur Reduktion von Leistungsspitzen mit Hilfe betrieblicher Maßnahmen (Automatische Betriebszustandsanalyse und -optimierung, Simulation und Bewertung des Elektroenergiebedarfs von Gleichstrombahnen)
                  Projektlaufzeit: 10/2010 bis 09/2013      
 

      » Fachbeitrag GLAS (aus Der Nahverkehr 11/2014)
__________________________________________________                                       

__________________________________________________

  • Forschungsprojekt
    QMwiGP "Qualitätsmanagement von wissensintensiven
    Geschäftsprozessen"
    finanziert durch das BMWi

   Projektträger FQS-Forschungsgemeinschaft
   Mitarbeit im projektbegleitenden Industriearbeitskreis
   www.wi.uni-potsdam.de/fraktale/wigp/qmwigphp.nsf

__________________________________________________

  • Internationales Forschungs- und Innovationsmarketing
    Research in Germany - Land of Ideas
    geförderte Maßnahme des BMBF 2006/2007

   Publication in der Broschüre Research Marketing in the Central,
   Eastern and South Eastern European Region
Seite 18/19
   www.kooperation-international.de







Flyer GLAS
































 
Projekt ELS


Vortrag
auf der InnoTrans 2012


 
 
 
Publikation
eb Elektrische Bahnen
Ausgabe 5/2013






































































aktualisiert am: 17.07.2019 12:09:32